Anmessen von Kompressionsstrümpfen

Die von Ihnen benötigten Kompressionsstrümpfe verordnet Ihnen Ihr Arzt auf Grundlage der von ihm erstellten Diagnose. Das geschulte Personal unserer Apotheke nimmt hiernach die Vermessung Ihres Beins bzw. Ihrer Beine sowie eine Beratung zu Material, Form und Farbe vor.

Die jeweilige Kompressionsklasse der Strümpfe oder Bandagen hängt vom Grad Ihrer Beschwerden ab. Als Verursacher kommen viele Faktoren in Frage, z.B. eine Schwangerschaft oder venöse Stauungen. Auch zur Vorbeugung von Thrombose nach einer Operation oder bei einer längeren Flugreise kann das Tragen von Kompressionsstrümpfen sinnvoll sein. Sprechen Sie uns einfach an!