News vom 22.06.2018

Machen Gewaltspiele aggressiv?

Wer ständig am Bildschirm ballert, der ballert auch eher im realen Leben – so denken viele. Eine Studie von Forschern des Universitäts­klinikums Hamburg-Eppendorf konnte das nicht bestätigen. Demnach machen Gewaltspiele ­­Erwachsene nicht aggressiver oder weniger ­empathisch, so die Wissenschaftler in Molecular Psychiatry. Wie die Spiele auf Kinder oder ­­Jugendliche wirken, ist damit aber nicht geklärt.

 
22.06.2018, Bildnachweis: iStock / filistimlyanin